Die Midlife Crisis: Eine Trennung als Veränderung?

Sie möchten sich unkompliziert & günstig scheiden lassen?
Für eine günstige und zuverlässige Scheidung empfehlen wir Ihnen die Scheidungskanzlei der Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft:
  • Einvernehmliche Scheidungen deutschlandweit
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie
» Jetzt Kostenvoranschlag anfordernKostenlos, diskret & unverbindlich

Menschen bleiben nicht gleich. Im Laufe eines Lebens werden mehrere Etappen durchlebt, welche die eigene Persönlichkeit von Grund auf verändern können. Die inzwischen sprichwörtliche Midlife-Crisis ist ein solches Phänomen: Männer und Frauen mittleren Alters stellen sich noch einmal komplett selbst in Frage. Das ist oft auch ein typischer Scheidungsgrund: Oft führt solch eine Midlife Crisis auch zur Trennung von langjährigen Partnerschaften.

Halbzeit-Krise und der Wunsch nach Neuem

Scheidung wegen Midlife-Crisis: Eine Trennung ist oft Folge der Existenzkrise

Scheidung wegen Midlife-Crisis: Eine Trennung ist oft Folge der Existenzkrise

Die Lebensmitte ist sicherlich für viele Menschen eine Zäsur. Was habe ich bis jetzt geleistet? Wo möchte ich noch hin? Welche Dinge werde ich nicht verwirklichen können? Mit diesen Fragen müssen sich Betroffene zwangsläufig auseinander setzen.

Bei nicht wenigen macht sich dann schnell Unmut breit. Das Gefühl zu altern und nicht mehr alle Tore offen stehen zu haben, kann mitunter sehr deprimierend sein. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass eine Midlife Crisis oft eine Trennung auslöst.

Die Trennung wegen der Midlife Crisis: Bewusste Entscheidung oder ein “Übers-Knie-Brechen”?

Durchlebt der Partner eine Midlife Crisis, kann eine Trennung aus unterschiedlichen Gründen erfolgen: Vielleicht spielt sich der andere derart unerträglich auf, dass es nicht auszuhalten ist. Der Drang, noch einmal jung sein zu wollen, kann dann zur Belastung werden. Vielleicht kommen durch die Midlife-Crisis auch schlichtweg Zweifel an der eigenen Ehe auf.

Sollten Sie sich selbst in solch einer Situation befinden, dann überlegen Sie sich gut, was Sie tun. Eine Midlife-Crisis geht vorbei; eine Scheidung kann nicht einfach annulliert werden, ist sie erst einmal rechtskräftig. Zudem sollten Sie auch immer an Ihren Partner denken: Dieser verdient eine faire Behandlung und sollte nicht unter plötzlichen Macken leiden.

Übrigens: Wenn die Midlife-Crisis eine überstürzte Trennung zur Folge hatte, ist es möglich, eine bereits eingereichte Scheidung zu verhindern.

Eine Midlife-Crisis muss nicht immer nur Negatives bedeuten. Wird die Lebensmitte-Krise als Chance wahrgenommen, entdecken sich viele manchmal komplett neu. Ein anderes Hobby, alte und neue Freunde, das ein oder andere Wagnis können dann jede Menge unerwartete Lebensfreude bereit halten. Zweifel in der Lebensmitte sind ganz normal, gehen Sie also sportlich damit um.

Sie möchten sich unkompliziert & günstig scheiden lassen?
Für eine günstige und zuverlässige Scheidung empfehlen wir Ihnen die Scheidungskanzlei der Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft:
  • Einvernehmliche Scheidungen deutschlandweit
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie
» Jetzt Kostenvoranschlag anfordernKostenlos, diskret & unverbindlich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...
X
Der Ratgeber Scheidung 2018 zum Download und Ausdrucken.
Der aktualisierte Ratgeber beantwortet alle Fragen zu Scheidung, Trennung & Unterhalt.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.