Scheidungsunterlagen: Welche Dokumente benötigen Sie für die rechtliche Trennung?

Header - Scheidungsunterlagen
Sie möchten sich unkompliziert & günstig scheiden lassen?
Für eine günstige und zuverlässige Scheidung empfehlen wir Ihnen die Scheidungskanzlei der Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft:
  • Einvernehmliche Scheidungen deutschlandweit
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie
» Jetzt Kostenvoranschlag anfordernKostenlos, diskret & unverbindlich

Eine Scheidung kann viel Organisationsaufwand bedeuten. Nicht nur müssen die räumliche Situation und die Betreuung etwaiger Kinder geregelt werden. Auch die Sicherung aller relevanten Dokumente ist ein wichtiger Schritt, denn diese werden für die Scheidung benötigt. Doch welche Unterlagen sind für die Scheidung relevant?

Das Wichtigste in Kürze: Für die Scheidung benötigte Unterlagen

  • Welche konkreten Unterlagen Sie benötigen, kann Ihnen Ihr Scheidungsanwalt am besten sagen.
  • Zu den wichtigsten Informationen, die Anwalt und Gericht benötigen, gehören persönliche Angaben über die Eheleute und ggf. gemeinsame Kinder, die Eheschließung, das Trennungsjahr und den Nettoverdienst sowie das Vermögen.
  • Zu den wichtigsten Scheidungsunterlagen gehören die Heiratsurkunde, die anwaltliche Vollmacht, Formulare für den Versorgungsausgleich und ggf. der Ehevertrag.
  • Bei minderjährigen Kindern sind deren Geburtsurkunden mit einzureichen.

Ausführliche Informationen zu den Scheidungsunterlagen erhalten Sie im Folgenden.

Welche Unterlagen werden für die Scheidung benötigt?

Scheidungsformular und Scheidungsantrag

Wenn Sie bei den Scheidungsunterlagen nicht weiterwissen, fragen Sie bei Ihrem Anwalt nach!

Wenn Sie bei den Scheidungsunterlagen nicht weiterwissen, fragen Sie bei Ihrem Anwalt nach!

In Deutschland herrscht für die Scheidung Anwaltszwang. Ohne mindestens einen Rechtsanwalt ist es nicht möglich, sich scheiden zu lassen. Den eigentlichen Scheidungsantrag reicht daher der Rechtsanwalt des Scheidungswilligen beim Gericht ein.

Will der Scheidungsanwalt die Scheidung einreichen, benötigt er Unterlagen und Informationen des Ehepaares. Welche Auskünfte dies konkret beinhaltet, hängt stark vom Einzelfall ab.

Es kann jedoch nicht schaden, die Scheidungsunterlagen vorzubereiten, vor allem beim Wunsch einer besonders schnellen Scheidung. Folgende Informationen werden in jedem Fall benötigt:

  • Persönliche Angaben: Namen der Eheleute, aktuelle Adresse(n) und letzte gemeinsame Adresse
  • Ort und Datum der standesamtlichen Eheschließung
  • Nummer der Heiratsurkunde
  • Welcher der Partner beantragt die Scheidung?
  • Zustimmung des anderen Ehegatten zur Scheidung
  • Beginn des Trennungsjahres
  • Aktuelle Nettoverdienste beider Ehegatten
  • Gemeinsames und eigenes Vermögen beider Ehegatten
Viele Anwaltskanzleien halten entsprechende Formulare für die Scheidungsunterlagen bereit. Bei Internetscheidungen ist es zudem üblich, die Scheidungsunterlagen online an den Rechtsanwalt zu übermitteln. Dies ist besonders zeitsparend.
Sie möchten sich unkompliziert & günstig scheiden lassen?
Für eine günstige und zuverlässige Scheidung empfehlen wir Ihnen die Scheidungskanzlei der Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft:
  • Einvernehmliche Scheidungen deutschlandweit
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie
» Jetzt Kostenvoranschlag anfordernKostenlos, diskret & unverbindlich

Scheidung beantragen: Benötigte Unterlagen

Wenn Sie sich noch gut verstehen, können die Unterlagen für die Scheidung auch gemeinsam herausgesucht werden.

Wenn Sie sich noch gut verstehen, können die Unterlagen für die Scheidung auch gemeinsam herausgesucht werden.

Für die Informationen, die die Eheleute an den Rechtsanwalt bzw. das Gericht übermitteln, werden meist entsprechende Nachweise benötigt. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um eine einvernehmliche oder strittige Scheidung handelt – bei letzterer kann es jedoch nötig werden, dass die Eheleute weitere Scheidungsunterlagen anfordern und einreichen.

Die Scheidung steht an. Welche Unterlagen benötigt werden, ist stark von den individuellen Voraussetzungen jedes Ehepaares abhängig. Grundsätzlich sind folgende Nachweise zu erbringen:

  • Heiratsurkunde oder Stammbuch (beglaubigte Kopie)
  • Amtliche Formulare für den Versorgungsausgleich
  • Vollmacht für den Rechtsanwalt
  • Ggf. Ehevertrag oder Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Ggf. entsprechende Formulare zur Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe

Gemeinsame Kinder: Besondere Scheidungsunterlagen

Sind aus der Ehe Kinder hervorgegangen, die derzeit noch minderjährig sind, muss das Elternpaar weitere Unterlagen für die Scheidung einreichen. Dazu gehören Informationen über deren Namen, bei welchem Elternteil die Kinder leben werden, ob der Umgang mit dem anderen Elternteil geregelt ist und es Vereinbarungen über den Kindesunterhalt gibt.

Für minderjährige Kinder sind den Scheidungsunterlagen außerdem deren Geburtsurkunden hinzuzufügen.

Scheidungsunterlagen: Liste als Download

Um die wichtigsten Dokumente nicht aus dem Blick zu verlieren, können Sie sich hier eine Liste der wesentlichen Scheidungsunterlagen als PDF oder DOC herunterladen.

Checkliste Scheidungsunterlagen

Checkliste Scheidungsunterlagen

Die Checkliste “wichtigste Scheidungsunterlagen” können Sie hier kostenlos herunterladen. Wählen Sie bitte aus, ob Sie die Liste als PDF- oder DOC-Datei herunterladen möchten:

Checkliste als PDF Checkliste als DOC

Beachten Sie jedoch, dass dies nur die wichtigsten Unterlagen für die Scheidung sind. Im Einzelfall können diese abweichen oder weitere Papiere hinzukommen. Besprechen Sie mit Ihrem Scheidungsanwalt, welche Dokumente Sie konkret fürs Gericht benötigen.

Sie möchten sich unkompliziert & günstig scheiden lassen?
Für eine günstige und zuverlässige Scheidung empfehlen wir Ihnen die Scheidungskanzlei der Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft:
  • Einvernehmliche Scheidungen deutschlandweit
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Fragen
  • Nirgendwo-Günstiger Garantie
» Jetzt Kostenvoranschlag anfordernKostenlos, diskret & unverbindlich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
X
Der Ratgeber Scheidung 2018 zum Download und Ausdrucken.
Der aktualisierte Ratgeber beantwortet alle Fragen zu Scheidung, Trennung & Unterhalt.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.