Scheidungsanwälte und Kanzleien in Mainz

Sind Sie als Anwalt in Mainz tätig?Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Kanzleien in Mainz.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt für Ihre Scheidung oder eine sonstige Familienrechtsangelegenheit sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Scheidung.org) erwähnen.

Mainz

Rechtsanwältin Jahnke
jahnke
Adresse: Neubrunnenstrasse 23, 55116 Mainz, Deutschland
Telefon: 06131 97 27 84 0
Telefax: 06131 97 27 84 1
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Rechtsanwältin Peter
Rechtsanwältin Peter
Adresse: Große Bleiche 30, 55116 Mainz, Deutschland
Telefon: 06131 288 00 0
Telefax: 06131 288 00 28
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Rechtsanwalt Sebastian Windisch
Rechtsanwalt Sebastian Windisch
Adresse: Rheinstr. 105, 55116 Mainz, Deutschland
Telefon: 06131 57 63 970
Telefax: 06131 57 63 9797
E-Mail: mail@vbwr.de
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Scheidungskanzlei Mainz: Hier finden Sie den passenden Anwalt für Familienrecht in Mainz!

Scheidungskanzlei Mainz: Hier finden Sie den passenden Anwalt für Familienrecht in Mainz!

Einigen Chronisten zufolge war die heutige rheinland-pfälzische Landeshaupt Mainz im Jahre 1184 Schauplatz des größten Hoffestes des Mittelalters. Kaiser Friedrich Barbarossa lud derzeit zur Schwertleite seiner Söhne in das beschauliche Erzbistum. Aber auch ein weiteres Ereignis macht Mainz zu einem historisch bedeutenden Ort: Der Mainzer Johannes Gutenberg erfand hier den modernen Buchdruck, der den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit markiert.

Bis heute sind große Feste – etwa zur Mainzer Fastnacht – und Buchkunst sowie Wissenschaft prägend für die Geburtsstadt des Buchdrucks. Doch weder die fröhlichsten Feste noch der größte Wissensstand können vor zwischenmenschlichen Konflikten schützen, sodass am Ende des Tages auch ein Scheidungsanwalt in Mainz genug Aufgaben findet.

Sie suchen einen guten Scheidungsanwalt in Mainz?

Das Familienrecht ist ein weit gefächerter Rechtsbereich. Von der Eheschließung über das Namensrecht bis hin zu Unterhaltsfragen und Scheidungsthemen: Ein Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Familienrecht berät in Mainz umfassend zu sämtlichen Teilbereichen.

  • Wer ist wem wann und in welcher Höhe zum Unterhalt verpflichtet?
  • Was können Sie in einem Ehevertrag regeln?
  • Ist der Versorgungsausgleich bei Scheidung unausweichlich?

Sie wollen lieber einen Fachanwalt für Familienrecht in Mainz aufsuchen? Rechtsanwälte, die entsprechende Titel tragen, haben nachweislich vertiefte Kenntnisse auf dem jeweiligen Rechtsgebiet. Doch nicht alle Anwälte entscheiden sich, den kosten- und zeitintensiven Weg zu wählen. Zudem kann sich jeder zugelassene Jurist in seiner Kanzlei auf einzelne Rechtsgebiete spezialisieren – ohne dafür an zusätzlichen Lehrgängen teilnehmen zu müssen. Auch ein „einfacher“ Anwalt für Familienrecht in Mainz kann Sie angemessen vertreten.

Benötigen Sie einen Rechtsanwalt für Ihre Scheidung in Mainz?

Fragen zu Sorgerecht und Kindesunterhalt? Auch diesbezüglich berät Sie Ihr Scheidungsanwalt in Mainz.

Fragen zu Sorgerecht und Kindesunterhalt? Auch diesbezüglich berät Sie Ihr Scheidungsanwalt in Mainz.

Der fundierte Rat der Anwälte ist nicht in jedem Fall notwendig. Anders verhält es sich etwa, wenn Sie den Scheidungsantrag einreichen wollen. Für Antragsteller gilt vor dem Familiengericht Anwaltszwang. Spätestens also, wenn Sie die Scheidung einreichen möchten, ist die Beauftragung von einem Scheidungsanwalt – ob in Mainz oder anderswo – obligatorisch.

Aber auch schon während des Trennungsjahres bietet es sich an, einen Familienanwalt in Mainz aufzusuchen. Grundsätzlich müssen die Ehegatten nämlich nicht alle Entscheidungen bezüglich der Scheidungsfolgen dem Gericht überlassen.

Die einvernehmliche Übereinkunft im Rahmen einer Scheidungsfolgenvereinbarung kann viel Zeit und Kosten sparen. Bei einer einvernehmlichen Scheidung genügt dann zudem ein einziger Anwalt für Familienrecht in Mainz, um den Scheidungsantrag einzubringen. Der Antragsgegner kann diesem dann zustimmen.

Zwar hat vor allem der Gutenberg’sche Buchdruck dazu beigetragen, dass jeder Laie heutzutage auch auf das Bürgerliche Gesetzbuch zugreifen kann. Die Verzahnungen der einzelnen Paragraphen hat der Anwalt in Mainz, der im Familienrecht zuhause ist, jedoch aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung besser im Blick. Aufgrund der Komplexität im Familienrecht sollte ein Anwalt in Mainz deshalb von beiden Seiten für die Beratung herangezogen werden. Bücher allein erwachen eben noch nicht zum Leben, sondern benötigen den wachen Geist von Ihrem Anwalt für Familienrecht in Mainz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...