Scheidungsanwälte und Kanzleien in Bayern

Sind Sie als Anwalt in Bayern tätig?Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Kanzleien in Bayern.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt für Ihre Scheidung oder eine sonstige Familienrechtsangelegenheit sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Scheidung.org) erwähnen.

Bayern



Sie suchen einen Scheidungsanwalt in Bayern: Mit unseren Tipps finden Sie einen guten Anwalt für Familienrecht in Bayern.

Sie suchen einen Scheidungsanwalt in Bayern: Mit unseren Tipps finden Sie einen guten Anwalt für Familienrecht in Bayern.

Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik sinkt die Zahl der Scheidungen im flächengrößten Bundesland seit 2011 kontinuierlich. Allerdings wurden im Jahr 2017 noch immer 22.599 Ehen in Bayern geschieden, die meisten davon im fünften Ehejahr. Bleibt also immer noch genug zu tun für diejenigen der rund 19.000 im Freistaat Bayern zugelassen Rechtsanwälte, die sich auf das Familienrecht spezialisiert haben.

Wie Sie einen guten Rechtsanwalt für Familienrecht in Bayern finden, wenn auch Sie sich trennen und scheiden lassen wollen, erfahren Sie im Folgenden.

Bei welchen Fragen ist ein Scheidungsanwalt in Bayern hilfreich?

Wobei kann Ihnen ein Anwalt für Familienrecht in Bayern behilflich sein?

Wobei kann Ihnen ein Anwalt für Familienrecht in Bayern behilflich sein?

Ein Anwalt, der in Bayern das Familienrecht als Interessenschwerpunkt bietet, ist nicht allein dann ein guter Ansprechpartner, wenn es um eine Scheidung geht. Ob in Bayern oder einem anderen Bundesland – das Feld des Familienrechts ist sehr weit gefächert. Dennoch bilden Trennungen und Scheidungen und die damit einhergehenden Fragen ein wesentliches Kerngebiet von einem Anwalt für Familienrecht, in Bayern wie anderswo.

Folgende Fragen können bei einer Scheidung in Bayern von einem Anwalt geklärt werden:

  • Wie läuft das Scheidungsverfahren ab?
  • Wie kann der Scheidungsantrag gestellt werden?
  • Wie hoch sind die entstehenden Scheidungskosten?
  • Welche Unterlagen werden für die Scheidung in Bayern benötigt?
  • Welche Rechte und Pflichten haben die Ehegatten bei einer Scheidung?
  • Welche Nebenfolgen gehen mit dem Scheidungsverfahren einher (z. B. Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Unterhalt)?
2017 waren in Bayern statistisch gesehen bei jeder zweiten Ehescheidung minderjährige Kinder betroffen. Daher können im Rahmen einer Beratung beim Scheidungsanwalt in Bayern auch Fragen zu Sorge- und Umgangsrecht nach der Trennung geklärt werden.

Wie finden Sie einen guten Scheidungsanwalt in Bayern?

Sie wollen in Bayern einen Anwalt mit Ihrer Scheidung beauftragen? Je nach Einzelfall kann es sich bei den preisgegebenen Informationen um sehr vertrauliche Details zum Ehe- und Privatleben handeln. Daher ist ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant gerade im Familienrecht von Bedeutung. Verlassen Sie sich daher nicht allein auf Bewertungen im Internet, sondern wagen Sie auch den Weg zu Bekannten und Freunden. Vielleicht hat hier bereits jemand gute Erfahrungen mit einem Scheidungsanwalt in Bayern gemacht und kann eine entsprechende Empfehlung aussprechen.

Rechtsanwalt oder lieber Fachanwalt für Familienrecht in Bayern mit der Scheidung betrauen?

Ansprechpartner in Bayern: Ihre Scheidung kann sowohl ein Fach- als auch ein Rechtsanwalt gut begleiten.

Ansprechpartner in Bayern: Ihre Scheidung kann sowohl ein Fach- als auch ein Rechtsanwalt gut begleiten.

Ob Fach- oder Rechtsanwalt für Familienrecht in Bayern, die Wahl bleibt letztlich Ihnen überlassen. Beachten Sie dabei jedoch, dass es sich bei der Bezeichnung „Fachanwalt“ lediglich um einen zusätzlichen Titel handelt, mit dem ein zugelassener Anwalt nachweist, dass er im Rahmen einer Fortbildung vertiefte Kenntnisse auf dem jeweiligen Rechtsgebiet erworben hat.

Diese Erfahrung kann aber grundsätzlich auch ein Anwalt für Familienrecht in Bayern besitzen, der bereits seit vielen Jahren auf dem Rechtsgebiet tätig ist. Da der Fachanwaltstitel sowohl zeitlich als auch finanziell einen größeren zusätzlichen Aufwand bedeutet, entscheidet sich nicht jeder Rechtsanwalt für den Erwerb, was über deren Erfahrungswerte jedoch gar nichts aussagt.

Lassen Sie sich im Zweifel nicht allein von Titeln blenden, sondern hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, wenn Sie bei dem gewählten Scheidungsanwalt in Bayern ein erstes Beratungsgespräch in Anspruch nehmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...