Scheidungsanwälte und Kanzleien in Sachsen-Anhalt

Sind Sie als Anwalt in Sachsen-Anhalt tätig?Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Kanzleien in Sachsen-Anhalt.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt für Ihre Scheidung oder eine sonstige Familienrechtsangelegenheit sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Scheidung.org) erwähnen.

Sachsen-Anhalt



Scheidungsanwalt Sachsen-Anhalt: Empfehlenswerte Kanzleien und Mediatoren

Sie stehen vor einer Scheidung? Ein Anwalt in Sachsen-Anhalt kann Ihnen helfen.

Sie stehen vor einer Scheidung? Ein Anwalt in Sachsen-Anhalt kann Ihnen helfen.

Sachsen-Anhalt ist nicht das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland: etwa 2,2 Millionen Menschen leben hier. Bekannt ist das Land aber für einiges: den Dom in Magdeburg, die Halloren-Kugeln aus Halle (Saale), das Bauhaus in Dessau, die Lutherstadt Wittenberg und mehr.

Ehen werden in Sachsen-Anhalt wie in jedem anderen Bundesland geschlossen und geschieden. Die Scheidungsrate ist seit Jahren rückläufig. Während noch vor einiger Zeit mehr als die Hälfte aller Ehen geschieden wurden, wird es aktuell nur noch ungefähr jede dritte. Dennoch hat ein Scheidungsanwalt in Sachsen-Anhalt auch mit diesen neuen Entwicklungen noch genügend Arbeit. Grundsätzlich ist wie überall in Deutschland nämlich auch in Sachsen-Anhalt für eine Scheidung ein Anwalt zu beauftragen.

Die Zahl der Anwälte, die im Familienrecht bzw. im Scheidungsrecht tätig sind, ist natürlich groß. Nehmen Sie sich für die Suche nach einem geeigneten Anwalt für eine Scheidung in Sachsen-Anhalt ruhig Zeit.

Wie finden Sie in Sachsen-Anhalt einen Scheidungsanwalt?

Scheidung in Sachsen-Anhalt: Ein Anwalt muss mindestens einen der beiden Ehegatten vertreten.

Scheidung in Sachsen-Anhalt: Ein Anwalt muss mindestens einen der beiden Ehegatten vertreten.

Im Land Sachsen-Anhalt gilt dasselbe wie in jedem anderen Bundesland: Eine Trennung ist meist ein sensibles Thema und eine Scheidung umso mehr. Daher sollten Sie nicht den erstbesten Anwalt in Sachsen-Anhalt beauftragen, Ihre Scheidung zu begleiten. Vielmehr ist es empfehlenswert, die Internetpräsenz der Scheidungskanzlei zu studieren, um einen ersten Eindruck über einen Rechtsanwalt bzw. eine Rechtsanwältin gewinnen zu können.

Auch ein Anruf in der Kanzlei kann zur Entscheidungsfindung beitragen, denn hierdurch bekommen Sie sofort einen persönlichen Eindruck. Prinzipiell ist es nicht nur wichtig, dass ein Scheidungsanwalt in Sachsen-Anhalt sesshaft ist, wenn Sie selbst dort wohnen. In erster Linie sollte er Ihnen sympathisch und in Ihren Augen vertrauenswürdig sein. Immerhin ist eine Scheidung ein persönliches und emotionales Unterfangen.

Das gilt umso mehr, wenn die Scheidung nicht einvernehmlich ist oder Kinder involviert sind. Geht die Scheidung mit Themen wie zu zahlendem Unterhalt, Sorgerecht für die Kinder oder auch Streitigkeiten über Immobilien einher, ist es ohnehin nötig, dass sich beide Ehegatten durch Rechtsanwälte vertreten lassen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...