Scheidungsanwälte und Kanzleien in Hamm

Sind Sie als Anwalt in Hamm tätig?Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Kanzleien in Hamm.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt für Ihre Scheidung oder eine sonstige Familienrechtsangelegenheit sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Scheidung.org) erwähnen.

Hamm

Anwaltskanzlei Uebbert Brinkmann & Partner Rechtsanwälte
brinkmann
Adresse: Im Sundern 78, 59075 Hamm, Deutschland
Telefon: 02381 378 777 0
Telefax: 02381 378 777 7
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Scheidungskanzlei Hamm: Hier finden Sie den passenden Anwalt für Familienrecht in Hamm!

Scheidungskanzlei Hamm: Hier finden Sie den passenden Anwalt für Familienrecht in Hamm!

Mit seinen knapp 180.000 Einwohnern zählt das nordrhein-westfälische Hamm zu den Großstädten der Bundesrepublik. Im Jahre 1226 gegründet hat sich die Planstadt sich um die 1275 errichtete Pauluskirche entwickelt, wichtigstes Wahrzeichen der Stadt. Das Stadtbild prägen aber nicht nur wundervolle mittelalterliche Bauten, sondern auch zahlreiche Elefanten in allen Größen, Farben und Formen – von blauem Plüsch über Holz und Glas bis hin zum Maskottchen Maxi der örtlichen Fußballmannschaft.

Elefanten zeichnen sich nicht nur durch ihre Stoßzähne, die Behäbigkeit und Kraft, sondern besonders auch durch ihren enormen Familiensinn aus. Hinsichtlich der familiären Strukturen stehen sie den Menschen sehr nah. Doch nicht überall in der Stadt ist der familiäre Zusammenhalt so groß wie in einer Elefantenherde. So verwundert es nicht, dass ein Anwalt für Familienrecht auch in Hamm genügend Aufgaben hat.

Wann kann ein Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamm helfen?

Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht kann ein Rechtsanwalt in Hamm mit Schwerpunkt Familienrecht klären.

Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht kann ein Rechtsanwalt in Hamm mit Schwerpunkt Familienrecht klären.

Familienrechtsanwälte kommen nicht nur als Scheidungsanwalt zum Einsatz. Hamm hält zahlreiche Einsatzgebiete für sie bereit. Das Familienrecht ist für Laien grundsätzlich schwer zu überblicken – zu viele Regelungen und Einzelfallentscheidungen machen den Durchblick schwierig.

Ob im Kindschaftsrecht, Eherecht oder bei Trennung, Scheidung und Unterhalt: Ein Anwalt für Familienrecht – in Hamm und bundesweit – bringt umfangreiche Expertise auf zahlreichen Teilgebieten mit.

Wie muss ein Ehevertrag formuliert sein? Wann haben Sie Anspruch auf nachehelichen Unterhalt? Wie können Sie das alleinige Sorgerecht für gemeinsame Kinder einfordern? Das sind nur einige Fragen, mit denen sich hilfesuchende an einen im Familienrecht bewanderten Anwalt in Hamm wenden können.

Ein Fachanwalt für Familienrecht in Hamm kann die richtige Wahl sein, wenn es um komplexe Sachverhalte geht, weist der Titel doch aus, dass er entsprechend vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet besitzt. Nichtsdestotrotz kann auch ein „einfacher“ Anwalt für Familienrecht in Hamm helfen, denn: Grundsätzlich darf sich jeder zugelassene Rechtsanwalt für Interessenschwerpunkte entscheiden und sich entsprechend auf einzelne Rechtsgebiete spezialisieren.

So finden Sie einen geeigneten Rechtsanwalt für Ihre Scheidung in Hamm

Wurde Ihnen der Scheidungsantrag zugestellt? Wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Scheidungsanwalt in Hamm für eine umfassende Beratung vor Ort.

Wurde Ihnen der Scheidungsantrag zugestellt? Wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Scheidungsanwalt in Hamm für eine umfassende Beratung vor Ort.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die bei der Suche nach einem passenden Scheidungsanwalt in Hamm hilfreich sein können:

  1. Nicht nur Expertise ist wichtig, sondern auch Vertrauen – besonders im Familienrecht. Ob nun eine Scheidung ansteht oder andere familiäre Angelegenheiten zu klären sind: Es bedarf eines gewissen Vertrauensverhältnisses gegenüber dem gewählten Anwalt für Familienrecht in Hamm, um einen so tiefen Einblick in höchstpersönliche Lebensbereiche zu gewähren.
  2. Bauen Sie auf Erfahrungswerte aus erster Hand. Freunde, Verwandte, Bekannte, Kollegen – fragen Sie nach, ob hier eventuell einzelne Rechtsanwälte und Kanzleien empfohlen werden können.
  3. Haben Sie eine erste Vorauswahl getroffen, vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin mit der Kanzlei des gewählten Anwalts. Hiernach können Sie besser einschätzen, ob der Rechtsbeistand auch der richtige für Sie ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...