Scheidungsanwälte und Kanzleien in Brandenburg

Sind Sie als Anwalt in Brandenburg tätig?Jetzt Kanzleiprofil erstellen

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Kanzleien in Brandenburg.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einem geeignetem Rechtsanwalt für Ihre Scheidung oder eine sonstige Familienrechtsangelegenheit sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Scheidung.org) erwähnen.

Die Reihenfolge der Kanzleien in dieser Liste ist bei jedem Seitenaufruf zufällig und sagt nichts über eine bestimmte Platzierung aus.



Rechtsanwältin Kerstin Herms
Rechtsanwältin Kerstin Herms
Adresse: Jägerallee 26, 14469 Potsdam, Deutschland
Telefax
0331 979 319 75
Kanzlei Bayer
Kanzlei Bayer
Adresse: Muskauer Straße 96d, 03130 Spremberg, Deutschland
Telefax
03563 9898 333
Rechtsanwalt Ulrich Günther
Rechtsanwalt Ulrich Günther
Adresse: Karl-Marx-Str. 87, 16816 Neuruppin, Deutschland
Telefax
03391 45 41 10

Scheidungsanwalt im Land Brandenburg gesucht: Wir helfen!

Scheidungsanwalt im Land Brandenburg gesucht: Wir helfen!

Das Bundesland Brandenburg ist bekannt für seine Wälder und seine ländlichen Gegenden, die einen entspannten und grünen Kontrast zur Millionenmetropole Berlin bilden. In seinen Landschaften suchen die Großstadtbewohner nicht selten die Erholung und Natur, die sie in ihrem Heimatort nicht finden.

Die Entspannung schlägt sich auch in den Familienstrukturen nieder: Kontinuierlich sinken die Scheidungsraten, 2018 wurde die niedrigste Scheidungsrate seit 21 Jahren in dem Bundesland gemessen. Und trotzdem: Auch in dieser beschaulichen Gegend können Ehen scheitern, weshalb immer wieder ein Scheidungsanwalt im Land Brandenburg gesucht wird.

Genauer gesagt, ist hier ein Anwalt für Familienrecht im Land Brandenburg gefragt – denn für die Regelung der Scheidung ist das Familiengericht beim örtlichen Amtsgericht verantwortlich. Hier wird nicht nur die Scheidung selbst verhandelt, sondern auch alle Aspekte, die mit einem solchen Schritt zusammenhängen. Solche Aspekte werden Scheidungsfolgesachen genannt.

Wann reicht nur ein Scheidungsanwalt im Land Brandenburg?

Grundsätzlich genügt es, wenn nur eine Partei sich anwaltlich vertreten lässt, und zwar die, die den Scheidungsantrag stellt. Dies kann nämlich nur ein Anwalt vornehmen. Allerdings ist diese Nur-ein-Anwalt-Vorgehensweise lediglich dann möglich, wenn sich beide Eheleute über alle Scheidungsfolgesachen einig sind.

Sobald einer aber mit den Bedingungen nicht einverstanden ist und einen separaten Antrag (bspw. auf Unterhalt) stellt, muss auch dieser im Land Brandenburg einen  eigenen Scheidungsanwalt engagieren.

Wobei hilft ein Scheidungsanwalt im Land Brandenburg?

Im Land Brandenburg hilft der Scheidungsanwalt auch bei anderen Aspekten z. B. beim Versorgungsausgleich.

Im Land Brandenburg hilft der Scheidungsanwalt auch bei anderen Aspekten z. B. beim Versorgungsausgleich.

Wird der Scheidungsantrag beim Familiengericht gestellt, kann der andere Partner diesem zustimmen oder eben widersprechen, wofür er selbst einen Anwalt für Familienrecht im Land Brandenburg beauftragen muss. Anschließend bekommen beide Parteien Formulare zugesendet, um den Versorgungsausgleich zu berechnen.

Diesen zu behandeln, gehört in der Regel zum Pflichtteil bei einer Scheidung, bei der ein Scheidungsanwalt im Bundesland Brandenburg behilflich sein kann. Weitere Fragen sind sogenannte Kann-Folgesachen.

Diese müssen beantragt werden, sollen Sie vor einem Gericht entschieden werden, sind aber nicht zwingend Teil des Scheidungsverfahrens. Beispiele sind dies die Folgenden:

  • Güterausgleich
  • Hausrat
  • Unterhalt
  • elterliche Sorge
  • Wohnung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4.13 von 5)
Loading...